Artikelaktionen
<< < > >>

Emilie an Gottliebe Merkle:

Die Missionsbr├╝der geben Christaller den guten Rat, erst im Dez. nach Kyebi zu gehen; Emilie will mit Christaller f├╝r eine Woche nach Akropong gehen; sie str├Ąubt sich gegen den allgemeinen Klatsch der Br├╝der und Schwestern untereinander, gerade auch in Afrika.

(Aburi, 6. Aug. 1864)

M3,64 Em 12

[...] Wie es mit unserem nach Kyebi-Gehen werden wird, wissen wir noch nicht. Fr Kromer, meine Reisegef├Ąhrtin, erwartet wahrscheinlich in etlichen Monaten ihre Niederkunft, deswegen w├Ąre mein baldiges Kommen w├╝nschenswerth, weil sie die einzige Frau dort ist, u Frau Mohr w├╝nscht sehr, da├č ich wenigstens bis Dez. hier h├╝lfreiche Hand bieten k├Ânnte. Gerne wollte ich beides thun, wenns nur m├Âglich w├Ąre; ich danke dem Herrn, da├č ich doch bis jetzt nicht unn├╝tz hier gewesen bin. Aber in aller Demut sei das gesagt, ich wei├č, er thuts nicht um meinetwillen oder um seinetwillen. [...]

Fenster schlie├čen