Artikelaktionen
<< < > >>

Gottliebe Merkle an Johann Gottlieb Christaller:

Sie erz├Ąhlt mit vielen Einzelheiten von ihrem j├╝ngsten Zusammensein mit den Pflegekindern Gottreich und Paul; als sie wieder nach Basel abgereist waren, hatte sie immer wieder Heimweh nach ihnen;auch von ihren eigenen famili├Ąren Schwierigkeiten ist die Rede. Sie ist in einem gedr├╝ckten Gem├╝thszustand, liest Blumhardts Predigten, f├╝hlt sich diesen Sommer wieder sehr angegriffen in den Nerven wegen der gro├čen Hitze

(Gm├╝nd, 2. Aug. 1868)

M1,68 GM

Fenster schlie├čen