Artikelaktionen
<< < > >>

Johann Gottlieb Christaller an Joseph Josenhans

(Waiblingen, 3. April 1862)

BM: BV 357 I 28

<1>

Verehrter Herr Inspector! Da Sie mir am 31. Oct. v.J. sagten, ich solle wegen der mir aufgetragenen sprachlichen Arbeiten einmal f√ľr ein paar Wochen ins Missionshaus kommen, so gedenke ich, so Gott will, am Do oder Fr 10. oder 11. (April) nach Basel zu kommen, indem ich hoffe, in der Charwoche am meisten mit Br. David Asante zusammen sein zu k√∂nnen. Ich nehme mir etwa 14 Tage Aufenthalt in Rechnung.

<2>

Daß ich mit meiner Familie seit 1. März hier in Waiblingen wohne in dem kurz vorher von meinem Schwiegervater erworbenen vormals Baldingerschen Hause. [...] Wir befinden uns, Gott lob!, alle wohl in dieser neuen geräumigen Wohnung und freieren Umgebung; in den ersten Wochen unseres Hierseins war es nicht ganz der Fall. [...]

Fenster schließen